Brotaufstrich: Mandeltatar

Written on Februar 27th, 2012 by Monya Pehlke. Filed under Rezepte, Selber Machen, Vegane Rezepte

LeserInnen-Rezept von Vanessa! :-) ...und so geht's: Die Mandeln mit Zucker, Salz, Pfeffer und Telofix vermengen, beiseite stellen. Zwiebel schälen und sehr fein hacken. Knoblauchzehen schälen und sehr fein hacken oder pressen Das Tomatenmark zu den fein gehackten Zwiebeln und dem Knoblauch geben, die Mandel-Gewürzmischung untermengen und alles gut miteinander (mit Knethaken) zu einem dicken Aufstrich verkneten. Eine andere Möglichkeit ist, nach dem Vermengen der Zutaten ...

Sojasahne selber machen

Written on Februar 20th, 2012 by Monya Pehlke. Filed under Rezepte, Selber Machen, Vegane Rezepte

Vielleicht geht es Dir wie mir, denn ich mag den Geschmack der fertigen Supermarkt - Marken - Sojasahne nicht. Mit diesem Rezept kann ich meine Sojasahne bei Bedarf einfach mal eben selber machen (... da weiß man auch, was alles drin ist ;-)) Und so geht's: Sojamilch (sollte Raumtemperatur haben) und Öl mit dem Pürierstab ca. eine halbe Minute mixen, bis alles ...

Apfelkuchen Rezept

Written on Februar 13th, 2012 by Monya Pehlke. Filed under Rezepte, Vegane Rezepte

Apfelkuchen ohne Ei und ohne Tiermilch ... kann das schmecken? :-) Ich wollte es wissen und habe einfach ein altes "typisches" Apfelkuchen Rezept entsprechend abgewandelt. ... Das Ergebnis war nicht nur "ganz ok" sondern wirklich supermegalecker ... niemand hätte gemerkt, dass das alles "Pflanzen" waren ;-) ... und so geht's: Margarine in einem Topf schmelzen und mit dem Zucker, Sojamilch und Zitronensaft gut verrühren. ...

Brotaufstrich: Rote Linsen Aufstrich

Written on Februar 6th, 2012 by Monya Pehlke. Filed under Rezepte, Selber Machen, Vegane Rezepte

Leserrezept: Andi's roter Linsen Brotaufstrich Zwiebel, Knoblauchzehen und Gemüse putzen, fein hacken – Karotte und Kürbis grob raspeln. Öl erhitzen und den Zwiebel darin kurz andünsten – das andere Gemüse beigeben und weiter dünsten. Rote Linsen einstreuen – kurz anrösten. Das Wasser zugießen, Thymian und Lorbeer beigeben und alles 10-15 Minuten köcheln lassen – bis das Wasser aufgesogen ist. Mit Salz und ...