Graupenauflauf mit Mozzarella

Written on Januar 9th, 2012 by Monya Pehlke. Filed under Rezepte, Vegetarisch Kochen

Leserrezept - Vielen Dank an Max! :-) ...und so geht's: 1. Die Graupen in der Gemüsebrühe aufkochen und ca. 60 Minuten bei milder Hitze ziehen lassen. Die Brühe sollte von den Graupen vollständig aufgenommen werden, um einen besseren Geschmack zu bewerkstelligen. Den Topfdeckel bitte nicht vergessen, da die Brühe sonst einfach verdunstet. 2. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Die Zwiebeln einfach würfeln und den ...

Rosenkohl Auflauf (vegan)

Written on Oktober 24th, 2011 by Monya Pehlke. Filed under Rezepte, Vegane Rezepte

Am schnellsten gehen Aufläufe natürlich, wenn man Reste vom Vortag verwendet :-) Wenn man jedoch keine hat, aber trotzdem einen Auflauf machen will, dann geht das für diesen Rosenkohl - Kartoffel -Auflauf so ... Die Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden, salzen und in einer Pfanne mit Öl anbraten. Auf kleiner Stufe, da sonst die Kartoffeln außen schwarz und innen roh sind. In ...

Blumenkohl Auflauf (Low Carb / vegetarisch / vegan)

Written on November 1st, 2010 by Monya Pehlke. Filed under Rezepte, Vegane Rezepte

Für diesen Blumenkohl - Brokkoli - Auflauf kannst Du alles schon ganz prima vorbereiten. Blumenkohl und Brokkoli von den Blättern befreien und in Röschen schneiden. Den Strunk jeweils in 1x1 cm Würfel schneiden. Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen. 1/2TL Salz ins Wasser geben und Blumenkohl und Brokkoli für ca. 3 – 4 Minuten darin kochen. Wenn Dein ...

Tomaten – Mozzarella – Auflauf (Low Carb vegetarisch)

Written on April 6th, 2010 by Monya Pehlke. Filed under Low Carb, Rezepte, Vegetarisch Kochen

Für diesen Auflauf nehme ich gerne eine kleine kreisrunde Auflaufform (Durchmesser ca. 20cm). Die Tomaten und den Mozzarella in Scheiben schneiden. 1 EL Öl in die Auflaufform geben und dann die erste Tomatenschicht hinein legen. Mit Salz und Pfeffer würzen und 2 Scheiben Mozarella in Stücke "reißen" oder schneiden und auf der ersten Tomatenschicht verteilen. Dann die zweite Tomatenschicht drauf ...