Rezept zum Grillen – Marinierte Zucchinispieße

Written on Juli 23rd, 2012 by Monya Pehlke. Filed under Low Carb, Rezepte, Vegetarisch Grillen

... wenn kein Grill da ist, dann klappt das auch in der Pfanne ganz prima! :-) Als erstes rühre ich immer die Marinade an, damit die Zucchinischeiben nicht so lange "rumliegen". Je nach dem, welche Geschmacksrichtigung Du gerne magst, kannst Du natürlich immer mit den Zutaten für die Marinade rumspielen. Meine Marinade bestand aus: 2EL Olivenöl, 1EL Zitronensaft, 2EL Agavendicksaft, Salz und Pfeffer. (Lecker ...

Brotaufstrich: Tomatenbutter

Written on Juni 18th, 2012 by Monya Pehlke. Filed under Rezepte, Selber Machen, Vegetarisch Grillen

Diese Tomatenbutter passt super zum Grillabend oder zu Leckereien aus der Pfanne und auch als Brotaufstrich. *mmmmh total lecker :-) Und so geht's: Alsan bei Zimmertemperatur weich werden lassen. Das Grüne der Lauchzwiebeln oder einige Basilikumblätter ganz fein hacken / schneiden. Wenn die Alsan weich geworden ist, dann einfach Tomatenmark, "Grünzeug", Salz und Chilisoße mit einem Gummischaber unterrühren. Wenn es ZU weich ist, ...

Brotaufstrich: Mandeltatar

Written on Februar 27th, 2012 by Monya Pehlke. Filed under Rezepte, Selber Machen, Vegane Rezepte

LeserInnen-Rezept von Vanessa! :-) ...und so geht's: Die Mandeln mit Zucker, Salz, Pfeffer und Telofix vermengen, beiseite stellen. Zwiebel schälen und sehr fein hacken. Knoblauchzehen schälen und sehr fein hacken oder pressen Das Tomatenmark zu den fein gehackten Zwiebeln und dem Knoblauch geben, die Mandel-Gewürzmischung untermengen und alles gut miteinander (mit Knethaken) zu einem dicken Aufstrich verkneten. Eine andere Möglichkeit ist, nach dem Vermengen der Zutaten ...

Seitan – Spieße (Low Carb / vegetarisch / vegan)

Written on April 27th, 2010 by Monya Pehlke. Filed under Rezepte, Seitan, Vegetarisch Grillen

Die Champignons und die Cherrytomaten einfach ganz lassen. Ebenso die kleinen Knoblauchzehen. Die größeren Zehen halbieren. Maiskolben als Ganzes ca. 7min kochen und anschließend in 3cm dicke Scheiben schneiden. Zucchini ebenfalls in 3cm dicke Scheiben schneiden und 4 - 5min in Wasser kochen. Die Zwiebel in große Stücke scheiden. Alle Zutaten, die rechts oben bei den Zutaten unter "Marinade" stehen, in einer Schüssel ...