Bolognese vegetarisch mit Seitan (vegan)

Bolognese vegetarisch mit Seitan (vegan)

Folgendes in kleine Würfel / Stücke schneiden und im Öl anbraten:

  • Zwiebel
  • Frühlingszwiebel
  • Knoblauchzehen
  • Champignons
  • Peperoni

Mit den Gewürzen großzügig würzen.

Bolognese vegetarisch

Seitanhack dazu geben und unter Rühren alles gut anbraten. Das Mehl drübersieben und mit anbraten lassen.
Mit den geschälten Tomaten bzw. den passierten Tomaten „ablöschen“.
Bei Tomaten in der Dose: die Tomaten jeweils in 3 – 4 große Stücke teilen. (Um Dir eine Matscherei zu ersparen, kannst Du auch einfach die Tomaten mit dem Messer in der Dose grob zergkleinern.)
Nun den ganzen Dosen- / Packungsinhalt in die Pfanne schütten, alles gut verrühren und bei mittlerer Stufe köcheln lassen.
Das Tomatenmark dazu geben, mit Gemüsebrühe auffüllen und alles gut verrühren.

Das Ganze solange köcheln lassen, bis die Soße die gewünschte Konsistenz hat.

vegetarische Bolognese

Alles nochmals abschmecken, evtl. nachwürzen. Die Oregano-Blätter klein „zupfen“ und in die Soße rühren.

Die Spaghetti auf einem Teller anrichten, die vegetarische Bolognese drüber geben und mit „geschnitzem“ Parmesan verfeinern (siehe Bild).
Mit Basilikumblätter garnieren und servieren!

vegetarisch kochen Sauce Bolognese

… mmmmmmmhh!

PS: Noch mehr Rezepte mit Seitan findest Du auf www.seitan.tv



Zutaten

  • 250g Seitanhack
  • 4 EL Öl (zum Anbraten)
  • 5 kleine bis mittlere frische Champignons
  • 1 Zwiebel
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 4 - 5 Knoblauchzehen
  • 1 große Peperoni in Öl eingelegt (optional)
  • 70g Tomatenmark
  • 1 Dose geschälte Tomaten oder 250ml passierte Tomaten
  • 200ml Gemüsebrühe
  • 1TL scharfes Paprikapulver / einige Spritzer Chilisoße
  • Salz, Pfeffer
  • 1 gestr. EL Mehl
  • 1 TL Oreganoblätter
Serves 4

.

Schreib mir was dazu! :-)