Graupenauflauf mit Mozzarella

Graupenauflauf mit Mozzarella

Leserrezept – Vielen Dank an Max!

…und so geht’s:

1. Die Graupen in der Gemüsebrühe aufkochen und ca. 60 Minuten bei milder Hitze ziehen lassen. Die Brühe sollte von den Graupen vollständig aufgenommen werden, um einen besseren Geschmack zu bewerkstelligen. Den Topfdeckel bitte nicht vergessen, da die Brühe sonst einfach verdunstet.

2. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Die Zwiebeln einfach würfeln und den Knoblauch hacken.Danach beides miteinander vermengen und in einer Pfanne in ca. 3 EL Diestelöl glasig braten.

3. Die Tomaten häuten. Am besten ist es, wenn man die Tomaten vorher mit kochendem Wasser übergießt. Oftmals reißt die Haut dann schon von allein ein. Danach schneidet man die Tomaten in ca. 5mm dicke Scheiben. Danach kann man schonmal den Mozzarellakäse in gleichmäßig dicke Scheiben schneiden. Am besten so viele, wie auch Tomatenscheiben vorhanden sind.

4. Danach streicht man eine Auflaufform mit ein wenig Diestelöl aus und gibt ca. 1/3 Der Graupen hinein. Diese verstreicht man dann gleichmäßig auf dem Boden, sodass eine ebene Fläche entsteht.

5. Ein Teil des Cashewbruchs wird über die Graupen verteilt. Wenn man keinen Bruch bekommen hat, kann man auch einfach ein Holzbrettchen nehmen, die Kerne drauflegen, mit einem Handtuch abdecken und mit einem Hammer oder einem Pfennenboden die Kerne brechen.

6. Nun gibt man einen Gleichmäßigen Teil der glasigen Zwiebeln über die Kernsplitter. Die Zwiebeln geben dem Auflauf nachher eine angenehme Süße.

7. Abschließend wird alles mit 6 – 7 Tomatenscheiben ausgelegt. Eben so, das der Boden belegt ist. Darüber kommt dann der Mozzarellakäse.

8. Als nächstes werden einfach die Schritte 4 – 7 wiederholt. Die Auflaufform wird nun bei 200°C für etwa 20 Minuten in den Ofen geschoben. Nach der Garzeit im Ofen, kann man den Auflauf vor dem Servieren mit frischen Kräutern und ein wenig Pfeffer garnieren.

Viel Spaß beim Kochen,

Max

Vielen Dank Max für Dein Rezept und die prima Beschreibung!

Wenn ihr auch ein Rezept veröffentlichen wollt, dann sendet Euer Rezept am besten mit Bild:
rezepte (at) vegetarisch-rezept.de Ich freu mich drauf!

Dieses Rezept wurde schon 4.441 mal gelesen.

Zutaten

  • ca. 200g Graupen
  • 1/2 l Gemüsebrühe
  • 2 Zwiebeln
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 8 EL Diestelöl
  • ca. 800g Fleischtomaten
  • ca. 300 (bei belieben auch mehr) Mozzarellakäse
  • 75g - 100g Cashewkerne (am besten Bruch)
  • Pfeffer & Kräuter nach Lieblingsgeschmack
Serves 4

.

Gratis Rezepte Download: Vegetarisch Grillen

Trage hier Deine eMail-Adresse ein und klicke auf "Download"

One Response to “Graupenauflauf mit Mozzarella”

  1. Max,danke schön! Einfach eine gute Kochidee.

    [Antwort]

Schreib mir was dazu! :-)