Kartoffel Auflauf

Kartoffel Auflauf

LeserInnen Rezept!
(Anmerkung von mir: Du kannst den Feta natürlich auch gegen eine vegane Alternative (z.B. Hefeschmelz) austauschen)

Die Kartoffeln als Pellkartoffeln knapp gar kochen.

Den Spinat in einen ausreichend großen Topf auf kleiner Flamme auftauen lassen. Zwischendurch immer mal wieder umrühren.
Die Kartoffeln abgießen, abschrecken und pellen. Eine Auflaufform bereit stellen. Die Kartoffeln in Scheiben schneiden und beliebig in der Form schichten.

Der Spinat sollte jetzt auch vollständig aufgetaut sein. Nun könnt Ihr ihn nach Eurem Geschmack würzen. Ich nehme immer Salz (kann ruhig leicht versalzen sein, die Kartoffeln sind ja nüchtern) und Muskat. Die Gewürze gut unterrühren und den Spinat auf die Kartoffeln geben.
Man kann zum Würzen aber auch Chili, Paprika oder Pfeffer nehmen.

Wer mag kann den Spinat noch mit etwas Milch oder Sahne verfeinern oder auch mit Frischkäse (Pur oder Kräuter).
Auch lecker: Eine Zwiebel und etwas Knoblauch anschwitzen und in den Spinat geben.
Hier sind Eurer Fantasie und Eurem Geschmack kaum Grenzen gesetzt.
Zu guter Letzt einfach den Feta darüber krümeln.

Den Auflauf bei 220° für ca. 15-20 Minuten auf der unteren Schiene in den Ofen schieben. Gern auch kürzer oder länger – das hängt immer vom jeweiligen Ofen ab und natürlich wie hell/dunkel Ihr Euren Feta haben möchtet

Guten Appetit!

Vielen Dank an Nicole (die fleißige Köchin :-)) für diesen leckeren Kartoffel Auflauf!

Wenn Du auch ein Rezept hast, dass Du hier auf vegetarisch-rezept.de veröffentlicht sehen möchtest, dann schreib mir einfach an:
rezepte (at) vegetarisch-rezept.de

Dieses Rezept wurde schon 12.537 mal gelesen.

Zutaten

  • 2 Kilo Kartoffeln
  • 2 Pck. Tiefkühlspinat (mit oder ohne Blubb)
  • 1 Pck. Feta (oder Hefeschmelz, siehe Rezept)
  • Gewürze (siehe Rezept)
Serves 4
ca. 45 - 60 min

.

Gratis Rezepte Download: Vegetarisch Grillen

Trage hier Deine eMail-Adresse ein und klicke auf "Download"

Schreib mir was dazu! :-)